Krefeld

Kategorie: Auto: Krefeld:



 Verkehrsknoten Krefeld

Preis: 24.80 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

Artikelbeschreibung:
Die Stadt Krefeld zählt zu den größten Städten am Niederrhein. Ihr Wachstum verdankt sie nicht zuletzt auch dem Bau wichtiger Eisenbahnstrecken, die im Verkehrsknoten Krefeld aufeinander treffen. Aus allen Himmelsrichtungen führ(t)en zweigleisige Hauptstrecken in die linksrheinische Großstadt, so aus Richtung Mönchengladbach, dem niederländischen Nijmegen, aus dem Ruhrgebiet und aus Richtung Köln. Lange Zeit wurde Krefeld im internationalen Verkehr von Zügen aus und in die Niederlande angefahren, zahlreiche von ihnen hatten hier einen Lokwechsel zu absolvieren. Der Krefelder Güterverkehr wird seit jeher stark von der chemischen Industrie geprägt - im heutigen Stadtteil Uerdingen ließen sich 1877 die Bayerwerke nieder. Die Lokomotiven für den umfangreichen Verkehr in der Region waren u.a. im Bahnbetriebswerk Krefeld beheimatet, und auch die großen Rangierbahnhöfe Krefeld-Linn, Krefeld-Uerdingen und Hohenbudberg sowie das DB-Ausbesserungswerk in Krefeld-Oppum bieten teilweise bis in die heutige Zeit abwechslungsreichen Zugbetrieb. Übrigens: Die Waggonfabrik in Krefeld-Uerdingen dürfte spätestens seit dem Bau der gleichnamigen Schienenbusse allen Eisenbahnfreunden ein Begriff sein. Weit weniger bekannt sind dagegen die private Krefelder Eisenbahn mit ihrem einst umfangreiche Streckennetz und die örtliche Hafenbahn. Während die Stadtwerke Krefeld bis heute ein großes 1.000-mm-Straßenbahnnetz betreiben, ist der O-Bus-Verkehr längst Geschichte. Und bereits seit 1898 ist Krefeld auch das Ziel der Züge der Düsseldorfer Rheinbahn-Gesellschaft, die auf dieser Überlandverbindung ab 1924 sogar den Verkehr mit Speisewagen einführten.



 Das historische Krefeld

Preis: 9.95 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

Artikelbeschreibung:
Der Band über ´´Das historische Krefeld´´ will ein anregender Begleiter sein, das alte Krefeld wiederzuentdecken, das im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs größtenteils vernichtet worden ist. Nach der Vorstellung Krefelder Wappen und Siegel, einem Zahlenspiegel zur Krefelder Geschichte, einem Abschnitt mit alten Ansichten und Plänen Krefelds geht es vor allem um die Geschichte der Stadt zwischen Kaiserreich und Zweitem Weltkrieg. Diese Zeit wird anschließend durch zahlreiche historische Aufnahmen dokumentiert. Sie laden dazu ein, zwischen damals und heute zu vergleichen, erwecken zumindest einzelne charakteristische Züge des einst unverwechselbaren Gesichts der Stadt noch einmal zum Leben und führen buchstäblich vor Augen, wie grundlegend sich das Erscheinungsbild Krefelds gewandelt hat.



Ort: 47805 Krefeld
Eintrag vom: 08.01.2014.



http://www.autoforum-weide.de/
Eintrag vom: 09.02.2014.
autoforum-weide



Ort: 47799 Krefeld
Eintrag vom: 07.06.2014.



http://www.holidayautos.de/
Eintrag vom: 07.07.2014.
holidayautos



Ort: 47805 Krefeld
Eintrag vom: 25.12.2014.



Ort: 47798 Krefeld
Eintrag vom: 07.03.2014.



Ort: 47798 Krefeld
Eintrag vom: 13.03.2014.




Eine Glatze ist der beste Schutz gegen Haarausfall.